Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Gutes Tun

Aktion: Handys für Hummeln

Das Team vom Dillenburger Weltladen beteiligt sich während der Fastenzeit an einer Althandy-Sammelaktion, zu der das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) gemeinsam mit dem Naturschutzbund Deutschland (NaBu) aufruft.



Laut einer Umfrage gibt es allein in deutschen Haushalten derzeit rund 200 Millionen ungenutzte Handys. Die Geräte enthalten wertvolle Materialien, die mit großem Energie-Aufwand in fernen Ländern gefördert worden sind, Kupfer, Silber, Kobalt und Gold aus dem krisengeschüttelten Kongo zum Beispiel.

Einzelne, lose Akkus anderweitig entsorgen

Beim Abbau gelangen schädliche Stoffe in die Umwelt und beeinträchtigen damit die lokalen Ökosysteme. Liegen alte Geräte ungenutzt in Schubladen herum zurück, so sind deren Rohstoffe verloren.

Ab sofort und noch bis zum 6. April 2023 kann man daher im Weltladen in der Hauptstraße 93 in Dillenburg nicht mehr genutzte Handys und Smartphones in eine Sammelbox einwerfen. Diese werden anschließend an ein zertifiziertes Recycling-Unternehmen geschickt.

Ein Teil des Verkaufserlöses fließt in den Nabu-Insektenschutzfonds.

Gesammelt werden alle Arten von Handys, Smartphones und Tablets - auch mitsamt Zubehör wie Netzteil, Ladekabel, Headset. Einzelne Akkus dürfen dagegen nicht eingeworfen, sondern müssen anderweitig entsorgt werden.

» Weitere Informationen gibt es online auf   www.babu.de/ handyrecycling.

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
der du alle Dinge durch dein Wort geschaffen
und den Menschen durch deine Weisheit bereitet hast,
Gib mir die Weisheit, die bei dir auf deinem Thron sitzt.
Amen

(Weisheit 9,1 ff)

to top