Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Gottesdienste zu Pfingsten und im Grünen

Veranstaltungen im Überblick
Gottesdienst / Gottesdienste im Grünen / Advent - 17.12.2023, Roßdorf/Gundernhausen Sonntag, 17.12.2023 | 16:30 Uhr | Bei der Schutzhütte Sonntag, 17.12.2023 | 16:30 | Roßdorf/Gundernhausen Kurs-Nr: , Sonntag, 17.12.2023, 16:30, Bei der Schutzhütte So, 17.12.2023 · 16:30 Uhr - 17:30 Uhr · Bei der Schutzhütte Sonntag, 17.12.2023 | 16:30 | Bei der Schutzhütte 64380 Roßdorf/Gundernhausen
Gottesdienst / Gottesdienste im Grünen / Advent - 17.12.2023, Mühltal/Traisa Sonntag, 17.12.2023 | 17:30 Uhr | Traisaer Hüttchen Sonntag, 17.12.2023 | 17:30 | Mühltal/Traisa Kurs-Nr: , Sonntag, 17.12.2023, 17:30, Traisaer Hüttchen So, 17.12.2023 · 17:30 Uhr - 18:30 Uhr · Traisaer Hüttchen Sonntag, 17.12.2023 | 17:30 | Traisaer Hüttchen 64367 Mühltal/Traisa
Advent / Gottesdienste im Grünen - 17.12.2023, Mühltal/Nieder-Beerbach Sonntag, 17.12.2023 | 18:00 Uhr | An der Grillhütte Sonntag, 17.12.2023 | 18:00 | Mühltal/Nieder-Beerbach Kurs-Nr: , Sonntag, 17.12.2023, 18:00, An der Grillhütte So, 17.12.2023 · 18:00 Uhr - 19:00 Uhr · An der Grillhütte Sonntag, 17.12.2023 | 18:00 | An der Grillhütte 64367 Mühltal/Nieder-Beerbach

Diese Seite:Download PDFDrucken

Gottesdienste im Grünen

Wenn das Frühjahr mit längeren Tagen, Licht und Wärme, mit Blüten und Grün in Gottes gute Schöpfung einlädt, dann laden viele Kirchengemeinden zur „Kirche im Grünen“ ein. 40 Tage nach dem Osterfest - am Himmelfahrtstag - feiern viele Gemeinden traditionell ihre Gottesdienste unter freiem Himmel.

Mancherorts ist dieser Gottesdienst am Himmelfahrtstag der Auftakt zu einer Reihe von Gottesdiensten an besonderen Orten in der Umgebung. „Kirche im Grünen“ findet über die Sommermonate hinaus bis zum Erntedankfest, in einzelnen Gemeinden sogar bis zum Weihnachtsfest, statt.

Weitere Infos zur Freiluftkirche

Tu, was zu tun kannst.
Und dann ist gut, denn mehr geht nicht.
Alles weitere kann ich in die Hände Gottes legen
und darauf vertrauen, dass er es wohl gut mit mir meint.
(Carsten Tag zu Prediger 9,10)

to top