Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu
Deutsche BibelgesellschaftLutherbibel 2017Die Übersetzung der Bibel durch Martin Luther wurde anlässlich des Reformationsjubiläums im Jahr 2017 neu überarbeitet
Bergsteiger

08.10.2023 h_pohl

Themenspecial: Wie sieht die Bibel Freundschaft?

Viele genießen es, sich mit netten Freunden zu treffen. Wie eine Freundschaft auch Belastungsproben stand halten kann, zeigen Geschichten der Bibel.
Drei Kamele werden von einem Führer durch die Wüste geleitet

29.08.2023 hag

Zum Tag der Schöpfung: Tiere in der Bibel

Anfang September feiern die christlichen Kirchen den Schöpfungstag. Zur Schöpfung Gottes zählen auch Tiere, die viele Erzählungen der Bibel bereichern. Höchste Wertschätzung bringt die Bibel den meisten Tieren entgegen.
Bibelsprüche für das Pilgern

28.06.2023 rh

Bibelsprüche für Pilger-, Radpilger- und spirituelle Moutainbike-Touren

Bibelverse können auch heute einen passenden Impuls schenken, um sich wieder zu verbinden, um einen neue Perspektive zu entwickeln. Gerade die Bibel kennt viele Erzählungen und Bibelsprüche über das Unterwegssein. Vielleicht finden Sie hier den passenden Bibelspruch für Ihre nächste Unternehmung - ob als Pilger-, Radpilger- oder spirituelle Mountainbike-Tour geplant.
Computermonitor mit Bild vom Schiff auf dem See Genezareth

10.05.2023 red

Jubiläum: Persönlichen Zugang zur Bibel während der „Nacht der Museen“ erleben

2023 feiert das Frankfurter Bibelhaus Erlebnismuseum das 20. Jubiläum. Zu diesem Anlass lädt ein abwechslungsreiches Programm während der "Nacht der Museen" am 13. Mai ein. Dazu gehören ein Mentalmagier, eine Ausstellung und die Jubiläums-Kampagne „Die Bibel ist ...?“. Zu Kampagnen-Frage können Besucher:innen ihr persönliches Statement abgeben.
Bibel im Religionsunterricht

16.01.2023 red

Steht in der Bibel das Wort Gottes?

Stimmt das überhaupt, was in der Bibel steht? Erkenntnisse der Wissenschaft zeigen, dass Gott den biblischen Verfassern die Worte wahrscheinlich nicht diktiert hat. Tatsächlich erzählen Menschen darin ihre Erfahrungen mit Gott und ihrem Glauben. Aber es gibt Hinweise, mit denen Leser:innen dem Wort Gottes auf die Spur kommen können.
Die Weltkugel dargestellt als Auge

02.01.2023 pwb

EMS-Bibelleseprojekt: Bewahrung der Schöpfung

Ende November hat die Evangelische Mission in Solidarität (EMS) das neue internationale Mitmachprojekt für Bibellesegruppen gestartet: Die Bibel lesen mit den Augen anderer.
Bibleart

10.01.2022 red

Glaubensschätze mit Handlettering- oder Journaling-Methoden gestalten

In winterlichen Pandemiezeiten kann es eine gute Idee sein, zu Hause zu bleiben, kreativ zu werden und sich auf Wesentliches zu konzentrieren. Eine schöne Möglichkeit dafür sind das Bible Lettering und das Bible Art Journaling. Damit lässt sich auf mediative und künstlerische Weise der spirituellen Kraft biblischer Aussagen nähern.
Teller mit Essen und Holzlöffel

14.10.2021 pwb

Bibelgeschichten als „Superfood“ für die Seele

Am Samstag, 6. November 2021 von 10.00 - 14.00 Uhr, findet der Praxistag „Superfood Bibelgeschichten“ im Zentrum Verkündigung in Frankfurt am Main statt. Dabei geht es um Grundlegendes zur Bedeutung von Geschichten als „Superfood“ für die Seele.
Das Cover der Bibel in gerechter Sprache, im Hintergrund eine alte Übersetzung mit Buchillustration

12.10.2021 epd

Die „Bibel in gerechter Sprache“ soll neu übersetzt werden

Sie sorgte auf der Frankfurter Buchmesse vor 15 Jahren für Aufregung: die „Bibel in gerechter Sprache“. Das Werk aus dem Umkreis der feministischen Theologie hat sich etabliert, ist aber nicht unumstritten. Nun soll es neu übersetzt werden.

07.07.2021 pwb

Bedeutung der Bibel für kirchenleitende Entscheidungen

Die Bibel ist das am häufigsten gedruckte und in die meisten Sprachen übersetzte Buch. Über die Auslegung der enthaltenen Texte wird allerdings oftmals heftig gestritten. Die nun erschienene Publikation „Die Bedeutung der Bibel für kirchenleitende Entscheidungen. Ein Grundlagentext des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland“ will eine Anleitung zu einem verantwortlichen Gebrauch im Umgang mit der Bibel in der Kirche geben.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Tu, was zu tun kannst.
Und dann ist gut, denn mehr geht nicht.
Alles weitere kann ich in die Hände Gottes legen
und darauf vertrauen, dass er es wohl gut mit mir meint.
(Carsten Tag zu Prediger 9,10)

to top