Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Religion

Internationaler Tag gegen Rassimus

21.03.2021 vr

Jung: Mit Respekt grassierenden Rassismus bekämpfen

Am Internationalen Tag gegen Rassimus predigte Kirchepräsident Volker Jung beim zentralen Gottesdienst: Respekt ist die göttliche Waffe gegen jede menschliche Abwertung.
Stiftung "Woche gegen Rassimus"

18.03.2021 red

Online-Gottesdienst Sonntag: „Solidarität. Grenzenlos.“

Unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos.“ motivieren die Wochen gegen Rassismus, mit solidarischen Aktionen starke Zeichen für Mitmenschlichkeit zu setzen. Am Sonntag predigt beim zentralen Gottesdienst in Darmstadt Kirchenpräsident Volker Jung.
Nur mit Kippa in die Synagoge

12.03.2021 red

Zentralratspräsident: Lob für Verhältnis zwischen Juden und Christen

Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, lobt das aktuelle Verhältnis zwischen Juden und Christen in Deutschland. Die Beziehung zwischen den beiden Religionen sei so gut wie noch nie zuvor in der Geschichte.
Uni Frankfurt

11.02.2021 epd/red

Institut zur Erforschung des Judentums in Frankfurt gegründet

An der Goethe-Universität in Frankfurt am Main wird ein neues Institut gegründet: Das Buber-Rosenzweig-Institut soll sich der Erforschung des Judentums in Moderne und Gegenwart widmen. Der Ursprung des neuen Institutes reicht bis ins Jahr 1989: Damals hatte die EKHN die Martin-Buber-Professur als Gastprofessur am Fachbereich Evangelische Theologie ins Leben gerufen.

21.01.2021 jdiel

Interreligiös genießen - Rezepte aus unterschiedlichen Kulturen

In dieser Kochshow steht kein Wettbewerbsstress im Mittelpunkt, sondern spannende Geschichten und Rezepte aus unterschiedlichen Kulturen: In der interreligiösen Kochshow „Faith and Food“ geben Köchinnen und Köche aus dem Rhein-Main-Gebiet Einblick in ihren Glauben und ihre Kultur. Drei Sendungen stehen noch an, am 25. Januar startet die nächste.
Garten der Relgionen

25.09.2020 kf

„Garten der Religionen” verbindet

Mit einem religionsübergreifenden Gebet für Frieden in Familien, Nachbarschaft, Stadt, Land und Welt eröffnet die Arbeitsgemeinschaft der Religionen in Dietzenbach am kommenden Samstag, 26. September, um 17 Uhr den dortigen „Garten der Religionen”.
Podcast Hustle Tov

04.08.2020 red

Podcast über jüdisches Leben

Zunehmender Antisemitismus und Fremdenhass – ein Trend nicht nur bei uns in Deutschland. Dem wollen Sarah Borowik-Frank und Frank Labitzke etwas entgegensetzen: und zwar mit einem Podcast zum Thema jüdisches Leben in Deutschland. Mit ihm haben es die beiden ins Finale des Wettbewerbs „Originals gesucht" von Deezer und re:publica geschafft.
Adelheid Weber und ihre Nachbarn beim Singen gegen Corona

10.05.2020 bs

Singen als Nachbarschaftstherapie

Corona-Quarantäne - auch im mittelhessischen Friedensdorf. Damit die Sorgen um das Virus nicht überhand nehmen, hat Adelheid Weber ihre Nachbarn zum Singen animiert: Die Hornbergstrasse singt jetzt Abends gemeinsam Lieder im Chor. Am liebsten "Der Mond ist aufgegangen" - mit ganz eigenen Corona-Strophen.
Dr. Elisa Klapheck

07.03.2020 red

Rabbinerin setzt sich für jüdisch-feministische Theologie ein

Der 8. März erinnert an die Kämpfe der Frauen um Gleichberechtigung. Im Judentum engagiert sich die Rabbinerin Dr. Elisa Klapheck. Sie sagt: „Eine jüdisch-feministische Theologie muss das Säkulare bejahen und sich davon produktiv beeinflussen lassen.“
Muslimische Frau mit Kopftuch und Kleinkind

27.02.2020 epd

Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen verfassungsgemäß

Die Bundesländer dürfen Rechtsreferendarinnen das Tragen eines muslimischen Kopftuches im Gerichtssaal verbieten. Auch wenn solch ein Kopftuchverbot die im Grundgesetz geschützte Glaubensfreiheit einschränke, sei es im Hinblick auf die "weltanschaulich-religiöse Neutralität des Staates und der Funktionsfähigkeit der Rechtspflege" zulässig, entschied das Bundesverfassungsgericht in einem am Donnerstag veröffentlichten Beschluss. (AZ: 2 BvR 1333/17)

In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

to top