Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Diakonie

Sozial-O-Mat

28.09.2023 rh

Diakonie bietet Sozial-O-Mat zur Landtagswahl in Hessen

Wie stehen die Parteien zu sozialpolitischen Fragen? Vor der Landtagswahl in Hessen schafft hier der Sozial-O-Mat der Diakonie Hessen Klarheit. Mit dem Sozial-O-Mat können die eigenen Standpunkte mit den Positionen der Parteien verglichen werden.
Logo Netzwerk Gemeinwesendiakonie

11.08.2023 zgv

Jahresnetzwerktagung zum Thema „Bezahlbar Wohnen“ am 12. September 2023

Die Quartiersarbeit in Diakonie und Kirche sorgt sich um die Entwicklung eines bezahlbaren, menschenwürdigen Wohnungsmarktes, und das besonders in benachteiligten Stadtteilen. Das Netzwerk Gemeinwesendiakonie und Quartiersarbeit Rheinland-Pfalz/Hessen/Saarland bietet dazu am 12.09.23 von 10:30 bis 16 Uhr einen Fachtag an.
Helferinnen und Helfer sortieren Windelpakete und Trinkwasser.

02.08.2023 pwb

2022: Spendenrekord für die Diakonie Katastrophenhilfe

Die Diakonie Katastrophenhilfe hat im vergangenen Jahr 5.965.927 Euro Spenden aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau erhalten. Das ist ein sehr gutes Ergebnis mit einer Steigerung von 1.940.974 Euro (fast 47 Prozent) im Vergleich zum Vorjahr. Dies geht aus der heute veröffentlichten Jahresbilanz 2022 hervor.
Wasser für obdachlose Person

09.07.2023 rh

Hitze: Als Passant:in obdachlosen Menschen helfen

Der sommerlichen Hitze sind obdachlose Menschen schutzlos ausgeliefert. Oft fehlt es an Kleidung zum Wechseln und an Trinkwasser. Passant:innen können dazu beitragen, die Not zu lindern. Auch wenn viele diakonische Einrichtungen bereits wichtige Hilfe leisten, wird weitere Unterstützung benötigt.
Holzthermometer zeigt knapp 40 Grad Celsius an.

08.07.2023 epd/red

Fünf Tipps bei Hitze

Am Sonntag soll es in manchen Orten Hessen-Nassaus bis zu 36 Grad werden - bereits Temperaturen über 30 Grad machen vielen Menschen zu schaffen. Besonders betroffen sind Kinder, alte und kranke Menschen. Die folgenden Tipps helfen, besser mit der Hitze zurechtzukommen.
Seniorin wird gepflegt

19.06.2023 red

Ein Drittel der Diakonie-Pflegeeinrichtungen in Hessen von Insolvenz bedroht

Die Pflege steht vor der Krise. Laut Diakonie Hessen ist die Situation der stationären Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegedienste dramatisch, es mussten breits Wohnbereich geschossen werden. Einnahmen brechen weg. Deshalb fordert der Verband den hessischen Ministerpräsidenten Rhein auf, zu einem zweiten Sozialgipfel einzuladen.
Altenpflege

15.05.2023 red

Pflegefachkräfte dringend gesucht

Die Stellvertretende Kirchenpräsidentin der EKHN, Ulrike Scherf, hatte die Altenpflegeeinrichtung Agaplesion Sophienstift besucht. Deutlich wurde, dass Fachkräfte weiterhin gesucht werden. Der Pflegedienstleiter hatte dabei vermittelt, wie erfüllend und bereichernd der Pflegeberuf sei. Deshalb erhalten Schüler:innen die Gelegenheit, hier erste Erfahrungen zu machen.
Eien Person sitzt mit ihrem Hund und wenigen Besitztümern am Straßenrand und hofft auf Almosen.

15.05.2023 pwb

Diakonie Hessen bietet Soforthilfe in Notfällen

Während der Pandemie konnten über den Corona-Nothilfe-Fonds der Diakonie Hessen 915.000 EUR für Nothilfe geleistet werden. Um bei besonderen Notlagen auch weiter schnell und gezielt helfen zu können, hat die Diakonie Hessen den Fonds in ein dauerhaftes Spendenprojekt überführt und es zum Start mit 30.000 Euro ausgestattet.
Tag der Pflege

11.05.2023 vr

Fünf nach Zwölf: Diakonie sieht „prekäre Versorgungslage“ in der Pflege

Die Situation in der Pflege bleibt angespannt. Nun stellt die Diakonie Hessen anlässlich des Tags der Pflege am 12. Mai einen umfassenden Forderungskatalog vor. Sie will auch die Länder stärker in die Pflicht nehmen.
#5nach12: Motto des Tags der Pflege 2023  in Diakonie und Kirche

09.05.2023 vr

Pflegenotstand: „Es ist fünf nach zwölf: Zeit zu handeln!“

Die Versorgung von Menschen mit Hilfe- und Pflegebedarf wird immer schwieriger - darauf wollen Kirche und Diakonie beim Tag der Pflege am 12. Mai hinweisen. Vor allem in der ambulanten Pflege klemmt es aus bestimmten Gründen oft.

In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

to top